Weltmeisterschaft im Hallenradsport 1982

Weltmeisterschaft im Hallenradsport 1982

Im Jahr 1982 war der RC Delkenheim Ausrichter der Welt- und Europameisterschaft im Hallenradsport – damals schon mit Kunstradsport, sowie Radball.
Dies ist unumstritten einer der Höhepunkte in der Vereinsgeschichte gewesen.
Stattgefunden hat der internationale Event unter der Schirmherrschaft des damaligen Bundespräsidenten Carl Carstens.
Was soll ich sagen – die Veranstaltung war ein voller Erfolg für Verein, Sportler und Zuschauer und hat maßgeblich zur Bekanntheit und Akzeptanz des Hallenradsports beigetragen.
Dies ist u.a. dem unermütlichen Einsatz und annähernd 1 1/2 Jahren Vorbereitung der nicht einmal 40 Vereinsmitgliedern zu verdanken, insbesondere dem damaligen Geschäftsführer, späteren Kassenwart und heutigen Ehrenmitglied des RC Delkenheim, Dieter Kugler und dem 1. Vorsitzenden Horst Kahl.
Eine tiefe Verbeugung an alle Beteiligten für diese Mammut-Leistung!

36 Jahre später beehrt uns die Kunst- und Radballtruppe ein weiteres mal in Wiesbaden zur 1. Europameisterschaft.
Auch hier sind wieder viele Helfer des RC Delkenheim dabei und sorgen für den reibungslosen Ablauf.

Hier ein paar Impressionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.