Deutsche Meisterschaft Schüler/-innen , 25. + 26.5.2018 Worms

Deutsche Meisterschaft Schüler/-innen , 25. + 26.5.2018 Worms

Kunstradsport – Deutsche Meisterschaft Schüler/-innen , 25. + 26.5.2018 Worms

Für die deutschen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler in Worms hatte sich der RC Delkenheim nach den Kriterien des BDR für 3 Starts qualifiziert.
Nila Becht (TSG Sonnenberg) startete am ersten Wettkampftag mit Vivien Hoang, Annika Pfromm und Tobias Debler in der Startgemeinschaft TSG Sonnenberg/RC Delkenheim im 4er Einradsport offene Klasse.
Das Vierer-Team absolvierte seine Wettkampfkür ohne Sturz und reihte sich im Endklassement hinter den Traditionsvereinen aus Aach, Mörfelden, Steinhöring und Worms auf dem 7. Platz ein.

Sonntag war die 4er Mannschaft am Start. Minou Gagel, Vivien Hoang, Annika Pfromm und Tobias Debler gingen in dieser Disziplin erstmals bei einer Deutschen Meisterschaft an den Start. Leider gelang der „Hexenkessel rückwärts“ nicht. Die Sportler erreichten mit dem 8. Platz ein achtbares Ergebnis.

Der Delkenheimer 4er Kunstrad. vlnr. Minou Gagel, Vivien Hoang, Annika Pfromm und Tobias Debler

Annika Pfromm und Tobias Debler waren dann noch im 2er Schüler offene Klasse gefordert.
Im dicht besetzen Feld der 10 Qualifizierten schlugen sich Pfromm/Debler tapfer und belegten den 10. Rang.
Trainerin Petra Murke war mit der Leistung Ihrer Sportler zufrieden.

Der Delkenheimer 2er mit Tobias und Annika.

Die Deutsche Meisterschaft war neben dem sportlichen Wettkampf auch wieder eine Gelegenheit, sich mit Sportlern und Trainern anderer Vereine auszutauschen.
Zahlreiche alte Freundschaften wurden gepflegt, für die Kinder gab es Mitmachaktionen (Kletterwand, E-Roller Parcour) und die Trainer konnten Weiterbildungsangebote wahrnehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.